7 Mountainbiker des RSC - Wildpferde Weibern e V. verbrachten Ende August ein verlängertes Wochenende im Mountainbikerevier rund um die beiden Feldberge im Taunus. Auf Empfehlung von einheimischen Bikern (die sozialen Medien machten es möglich) wurde an der Hohemark in Oberursel genächtigt.  Das machte es möglich vor der Haustüre sofort in die ausgewählten Touren per GPS-Guide einzusteigen. Bei optimalem Radfahrwetter wurden der kleine und der große Feldberg sowie der Winterstein, der Altkönig und der Herzberg (incl. Turm) erklommen. 5 platte Reifen mussten repariert werden. Ansonsten verliefen die Ausfahrten störungsfrei. Insgesamt wurden

140 km über staubige Feld- und Waldwege, Geröllpisten und Flowtrails zurückgelegt. Dabei wurden rund 3000 Höhenmeter überwunden. Mit dabei waren: Der E-Wood, der E-Wolf, die beiden Alpinisten, der Dienstälteste, der Zarte und Teddy.

Hier kann man eine Tour mitfahren: https://www.relive.cc/view/rt10001323730